Wassermangel im Rhein BASF muss Milliardenanlage stilllegen

Wegen des niedrigen Wasserpegels im Rhein muss der Chemiekonzern BASF eine Kunststoffproduktion in Ludwigshafen aussetzen. Konzernchef Brudermüller fordert Konsequenzen für Stauwerke und Schleusen.
Niedrigwasser am Rhein

Niedrigwasser am Rhein

Foto: Uli Deck/ dpa
mho/dpa