Investition in Alpine-Mutter Bill Gates steigt bei spanischem Baukonzern ein

Ein IT-Veteran investiert in einen sehr handfesten Bereich der Old Economy: Bill Gates ist bei dem kriselnden spanischen Baukonzern FCC eingestiegen. Für 113,5 Millionen Euro erwarb der Microsoft-Gründer sechs Prozent der Anteile am Mutterkonzern der insolventen österreichischen Baufirma Alpine.
Gates: Nun Großaktionär bei FCC

Gates: Nun Großaktionär bei FCC

Stefan Postles/ Getty Images
fdi/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel