Gescheiterte Übernahme Baumarktkette Max Bahr geht in den Ausverkauf

Die Baumarktkette Max Bahr steht vor dem Ende. Eine Übernahme durch die Hellweg-Gruppe ist gescheitert. Jetzt wird die Praktiker-Tochter zerlegt, in den Märkten beginnt der Ausverkauf.
Schild von Max Bahr in Köln: 3600 Arbeitsplätze auf der Kippe

Schild von Max Bahr in Köln: 3600 Arbeitsplätze auf der Kippe

Foto: Federico Gambarini/ dpa
dab/dpa/Reuters