Industrie vs. AfD "Schaden vom Standort Deutschland abwenden"

Der Bundesverband der deutschen Industrie fordert von der künftigen Regierung enorme Investitionen, die Rede ist von 300 Milliarden Euro. Harsche Kritik äußert die Wirtschaftslobby an der AfD.
BDI-Präsident Dieter Kempf

BDI-Präsident Dieter Kempf

Britta Pedersen/ dpa
hej
Mehr lesen über