Benzinabzocke Autofahrer fallen auf Ölkonzerne herein

Viel Lärm um nichts: Eine großangekündigte Kartellamtsstudie zum Benzinmarkt liefert vor allem Platituden. Fünf Konzerne erhöhen die Preise nach Belieben und tun sich gegenseitig kaum weh. Schuld an ihrer Macht sind aber auch die Kunden - viel zu selten nutzen sie alternative Angebote.
Ärger an der Zapfsäule: Warum tanken die Kunden nicht beim billigsten Anbieter?

Ärger an der Zapfsäule: Warum tanken die Kunden nicht beim billigsten Anbieter?

dapd