Berggruens Karstadt-Ärger Radau um den Retter

Der Kaufvertrag ist gerade unterschrieben, schon kündigt sich Ärger für Karstadts neuen Hausherren Nicolas Berggruen an. Im Konzern brodelt es, wichtige Manager drohen abzuspringen - und ein Banker-Konsortium pokert offensiv um die Mieten für 86 Kaufhäuser.
Karstadt-Käufer Berggruen: Konzept eines Bieterrivalen soll "ausgefeilter" gewesen sein

Karstadt-Käufer Berggruen: Konzept eines Bieterrivalen soll "ausgefeilter" gewesen sein

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa