Pfeil nach rechts

Umstrittener Konzern Deutsche Wohnen verkauft 2000 Wohnungen in Berlin

Berlin verliert für den Immobilienkonzern Deutsche Wohnen an Attraktivität. Deshalb verkauft das Unternehmen jetzt rund 2000 Wohnungen zurück in kommunalen Besitz.
Zentrale der Deutsche Wohnen (Archivbild): Der Konzern verkauft Wohnungen in Berlin

Zentrale der Deutsche Wohnen (Archivbild): Der Konzern verkauft Wohnungen in Berlin

Paul Zinken / DPA
brt/Reuters/dpa