Vonovia, Deutsche Wohnen und Co. Mietendeckel verschreckt Investoren

Berlin will die Mieten auf maximal acht Euro pro Quadratmeter festsetzen. Die Aktienwerte von Konzernen wie Deutsche Wohnen rutschten deshalb kräftig ins Minus.
Die Aktien der Deutsche Wohnen verloren bis zum Mittag vier Prozent

Die Aktien der Deutsche Wohnen verloren bis zum Mittag vier Prozent

Foto: Paul Zinken / DPA
kko/dpa