Penguin Random House Bertelsmann will weltgrößten Buchverlag ganz

Die britische Firma Pearson will ihren Anteil am weltgrößten Buchverlag Random House abstoßen. Bertelsmann hat Interesse - trotz Warnung vor niedrigen Gewinnen.
kig/dpa/Reuters
Mehr lesen über