Bespitzelung von Mitarbeitern Deutsche Bank schnüffelte per Rasterfahndung

Um einen Verräter im Aufsichtsrat zu enttarnen, führte die Deutsche Bank eine Art Rasterfahndung gegen Journalisten durch. Mehrmals wurden nach SPIEGEL-Informationen die von Anschlüssen der Bank aus gewählten Zielrufnummern mit bekannten Telefonnummern von Journalisten abgeglichen.
Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann: Was die Unternehmensspitze von den Bespitzelungsaktionen wusste, ist noch nicht endgültig geklärt.

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann: Was die Unternehmensspitze von den Bespitzelungsaktionen wusste, ist noch nicht endgültig geklärt.

Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
Mehr lesen über