Betrugsverdacht Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Offshore-Pionier

Es geht um 150 Millionen Euro: Nach Informationen des SPIEGEL haben frühere Geschäftspartner den Unternehmer Günter Eisenhauer angezeigt - er soll sie im Zusammenhang mit dem Nordsee-Windparkprojekt Global Tech I betrogen haben. Der Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe.