Park statt Parken: Autogegner feiern freie Straßen
Christoph Schmidt/DPA

Park statt Parken: Autogegner feiern freie Straßen