Impf-Start-up mit großen Plänen Geldgeber will Biontech zum Pharmariesen formen

Hauptinvestor Thomas Strüngmann will den Mainzer Impfstoffentwickler zum »eigenständigen, voll integrierten Pharmakonzern aus Deutschland« machen. Einen Verkauf schließt er laut manager magazin langfristig aus. 
Mainzer Firmensitz von Biontech

Mainzer Firmensitz von Biontech

Foto: Andreas Arnold / dpa
beb
Mehr lesen über