Nobelpreisträger gegen Kryptowährung "Bitcoin verbieten - er erfüllt keine sinnvolle Funktion"

Der Bitcoin-Hype hat eine Goldgräberstimmung ausgelöst - doch das Investment ist riskant: Bei einem "Flash Crash" hat die Kryptowährung gerade 20 Prozent verloren. US-Ökonom Stiglitz wirbt für ein Verbot.
Bitcoin-Illustraion

Bitcoin-Illustraion

Foto: Dado Ruvic/ REUTERS
beb