Kryptowährungen Südkorea erwägt Verbot von Bitcoin-Handel

Mit einer Ankündigung, den Handel von Kryptowährungen zu verbieten, hat Südkorea für Kursstürze gesorgt. Mittlerweile wurden die Regierungspläne aber relativiert.
Anzeigetafel mit Kryptowährungen in Seoul

Anzeigetafel mit Kryptowährungen in Seoul

Foto: KIM HONG-JI/ REUTERS
asc/dab/dpa/Reuters