Miese RIM-Zahlen Blackberry-Hersteller gibt sich im Kampf mit Apple geschlagen

Der Blackberry-Hersteller RIM zieht sich weitgehend aus dem Privatkundengeschäft zurück - und konzentriert sich nun wieder ganz auf das Firmenbusiness. Der deutsche Chef Heins hofft nach einem schlechten Quartal auf die Wende.
Blackberrys in einem indonesischen Handyshop: Aktie rauscht nachbörslich nach unten

Blackberrys in einem indonesischen Handyshop: Aktie rauscht nachbörslich nach unten

Foto: Mast Irham/ dpa
yes/dapd/dpa