Blitz-Stresstest Deutschen Banken droht Milliarden-Kapitallücke

Die Schuldenkrise macht den deutschen Geldhäusern mehr zu schaffen als bislang gedacht. Offenbar müssen die Institute sich deutlich mehr Kapital besorgen, um das gesetzlich geforderte Polster zu erreichen. Die Rede ist von zehn Milliarden Euro, bislang sollte es nur die Hälfte sein.
Skyline in Frankfurt am Main: Schuldenkrise setzt den Banken zu

Skyline in Frankfurt am Main: Schuldenkrise setzt den Banken zu

Foto: dapd
cte/stk/Reuters/dpa