Mehr als eine Milliarde Investment BMW und Daimler starten gemeinsamen Carsharing- und Mitfahrdienst

Daimler und BMW streben gemeinsam die weltweite Marktführerschaft bei Carsharing- und Mobilitätsdiensten an. Dafür legen die Autohersteller bestehende Angebote zusammen - 1000 neue Jobs sollen entstehen.
Daimler-Chef Dieter Zetsche (links) und BMW-Chef Harald Krüger (rechts)

Daimler-Chef Dieter Zetsche (links) und BMW-Chef Harald Krüger (rechts)

Foto: AXEL SCHMIDT/ REUTERS
Mobilitätsdienste: Die Größe zählt
Foto: Daimler
Fotostrecke

Mobilitätsdienste: Die Größe zählt

kko/AFP/Reuters/dpa