Pfeil nach rechts

Streit mit US-Justiz BNP Paribas zahlt Milliardenstrafe

Im Streit mit der US-Regierung wird die französische Bank BNP Paribas offenbar eine Strafe von bis zu neun Milliarden Dollar zahlen. Das Geldinstitut soll illegal Handel mit Staaten wie Iran, Kuba und den Sudan getrieben haben.
BNP Paribas in Paris: Rekordzahlung von bis zu neun Milliarden Dollar

BNP Paribas in Paris: Rekordzahlung von bis zu neun Milliarden Dollar

AFP
nck/Reuters/dpa