Medienbericht zu Crash-Flieger 737 Max Boeing ließ Software in Indien programmieren - für neun Dollar die Stunde

Der Flugzeugbauer Boeing kommt nicht zur Ruhe: Laut dem Bericht einer US-Nachrichtenagentur hat der Konzern bei der Entwicklung des Problem-Jets 737 Max massiv ausgelagert, um Kosten zu sparen.
Müssen bis auf Weiteres am Boden bleiben: Maschinen vom Typ 737 Max auf einem Flugfeld in Seattle

Müssen bis auf Weiteres am Boden bleiben: Maschinen vom Typ 737 Max auf einem Flugfeld in Seattle

Elaine Thompson/ AP
beb
Mehr lesen über