US-Flugzeugbauer in der Krise Boeing stellt "Dreamliner"-Fertigung bei Seattle ein

Die Luftfahrtkrise fordert auch bei Boeing ihren Tribut: Der Konzern verlagert die 787-Produktion in die Südstaaten. Allerdings gibt es Berichte über Produktionsmängel an dem neuen Standort.
787-Jet von Boeing

787-Jet von Boeing

Foto: HO/ AFP
beb/dpa
Mehr lesen über