Börse Angst vor Euro-Crash drückt Dax auf Rekordtief

Sorgen über Schuldenprobleme in der Euro-Zone und enttäuschende US-Konjunkturdaten haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag deutlich in die Verlustzone gedrückt. Der Dax sackte um gut 2,5 Prozent auf 5533 Zähler ab und schloss auf dem tiefsten Stand seit November.
Börse in Frankfurt: Zweifel an der Stabilität der Südstaaten

Börse in Frankfurt: Zweifel an der Stabilität der Südstaaten

Foto: MICHAEL LECKEL/ REUTERS
ssu/dpa