Kurssturz an den Aktienmärkten "Das System ist extrem fragil"

Die Wirtschaft läuft bestens, doch an den Börsen herrscht große Nervosität. Der Ökonom Thomas Mayer erklärt, warum die Europäische Zentralbank im Zentrum der Turbulenzen steht - und wie Kleinanleger reagieren sollten.
RALPH ORLOWSKI/ REUTERS
Zur Person
imago/Gerhard Leber