Börse in Athen Griechische Bankaktien stürzen um bis zu 30 Prozent ab

Dritter Handelstag, dritter Absturz: Die griechischen Bankaktien fallen erneut um bis zu 30 Prozent. Die Regierung braucht dringend Geld, um die Finanzinstitute zu rekapitalisieren - und will sich schnell 25 Milliarden Euro sichern.
Börse in Athen: Leitindex verliert 3,3 Prozent

Börse in Athen: Leitindex verliert 3,3 Prozent

Foto: Orestis Panagiotou/ dpa
brk/dpa/Reuters