Trotz Coronakrise Zahl der Börsengänge weltweit steigt – Deutschland schwächelt

Obwohl die Pandemie die Wirtschaft in eine schwere Krise stürzte, gehen immer mehr Unternehmen an die Börse – und sammeln Milliarden ein. Deutschland hält bei dem Tempo allerdings nicht mit.
Aktienhändlerin an der Börse (Archivbild)

Aktienhändlerin an der Börse (Archivbild)

Foto:

d3sign / Getty Images

caw/dpa-AFX/Reuters