Buchungsportal Booking.com soll 153 Millionen Euro Steuern hinterzogen haben

Das niederländische Reiseunternehmen Booking.com hat in Italien offenbar mit einem einfachen Trick über 150 Millionen Euro Steuern hinterzogen. Die Ermittlungen begannen bereits im Jahr 2018.
Buchungsportal Booking.com: Rechnungen ohne Mehrwertsteuer

Buchungsportal Booking.com: Rechnungen ohne Mehrwertsteuer

Foto: Fabian Sommer / dpa
rai/dpa