Ölgigant Rosneft BP macht Weg für russischen Megakonzern frei

In Russland entsteht der weltgrößte Ölkonzern: BP verkauft seinen 50-Prozent-Anteil am Gemeinschaftsunternehmen TNK-BP an den Kreml-nahen Konkurrenten Rosneft. Die Briten bekommen dafür mehr als 17 Milliarden Dollar.
Rosneft-Zentrale in Moskau: Weg frei zum weltgrößten Ölförderer

Rosneft-Zentrale in Moskau: Weg frei zum weltgrößten Ölförderer

Foto: Tass Savintsev Fyodor/ dpa
nck/cte/dpa/Reuters