Korruption Brasilianischer Konzern zahlt Rekordstrafe

Der Konzern J&F hat sich mit der brasilianische Justiz auf eine Rekordgeldbuße in Milliardenhöhe wegen Korruption geeinigt. Einer der Eigentümer ist auch in den Schmiergeldskandal um Präsident Temer verwickelt.
JBS-Logo vor einer Fabrik in Brasilien (Archivbild)

JBS-Logo vor einer Fabrik in Brasilien (Archivbild)

Ueslei Marcelino/ REUTERS
max/dpa/AFP