Brexit-Folgen Britische Supermärkte schulen Angestellte zu Lkw-Fahrern um

Der Mangel an Lkw-Fahrern in Großbritannien erreicht einen neuen Höhepunkt: Der Supermarktkonzern Co-op bringt inzwischen Mitarbeitern das Truckfahren bei. Die Konkurrenzkette Iceland fürchtet ums Weihnachtsgeschäft.
Lkw im britischen Dover (Archivbild): Bis zu 100.000 Fahrer zu wenig

Lkw im britischen Dover (Archivbild): Bis zu 100.000 Fahrer zu wenig

Foto:

DPA

ssu/dpa-AFX