"Zu gelassen" EZB-Ratsmitglied warnt Finanzmärkte vor Brexit

Wie stark trifft Großbritanniens EU-Austritt die Finanzmärkte? Der finnische Notenbankchef und EZB-Ratsmitglied Olli Rehn warnt vor unterschätzten Gefahren des Brexits - und geschönten chinesischen Wachstumszahlen.
Olli Rehn

Olli Rehn

Foto: Ints Kalnins/ REUTERS
dab/Reuters
Mehr lesen über