Brexit-Folgen Britische Bauern keulen Hunderte Schweine

Weil in Großbritannien nach dem Brexit die Schlachter fehlen, sind die Schweineställe voll. Nun töten Bauern die ersten Tiere, um Platz zu schaffen. Tausenden weiteren Schweinen droht dasselbe Schicksal.
Schweine auf einer Farm in Südostengland (Archivbild): Der Platz wird knapp

Schweine auf einer Farm in Südostengland (Archivbild): Der Platz wird knapp

Foto: DANIEL LEAL-OLIVAS / AFP
mic/dpa