Diskussion um Abschaffung Bundesbank hält an Bargeld fest

Sollte Bargeld abgeschafft werden? Bundesbank-Chef Jens Weidmann lehnt solche Vorschläge ab. Eine Abschaffung zerstöre das Vertrauen der Bürger.
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann

Foto: HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
sep/dpa/AFP