Pfeil nach rechts

Urteil Burger-King-Wirt muss Rabattaktionen hinnehmen

In Berlin hat ein Restaurantbetreiber von Burger King versucht, sich gegen Sonderpreise der Muttergesellschaft zu wehren - weil er damit Verluste machte. Vor Gericht ist er nun gescheitert.
Eine Filiale von Burger King: Rabattaktionen bleiben erlaubt

Eine Filiale von Burger King: Rabattaktionen bleiben erlaubt

imago images / teutopress
caw/dpa