Pfeil nach rechts

Fusion von Car2go und DriveNow BMW und Daimler dürfen gemeinsame Auto-App anbieten

Die Autokonzerne Daimler und BMW dürfen eine gemeinsame Firma für Mobilitätsdienste gründen. Am Ende könnte eines der weltweit größten Angebote zum Mieten, Parken und Aufladen von Fahrzeugen stehen.
Carsharing-Angebot von BMW

Carsharing-Angebot von BMW

imago/Sven Simon
ssu/dpa