Pfeil nach rechts

Ex-Automanager Carlos Ghosn über seine Flucht aus Japan Icon: Spiegel Plus "Man wollte mich brechen"

Der frühere Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn floh unter abenteuerlichen Umständen aus Japan; er wird von Interpol gesucht. Der SPIEGEL hat ihn in Beirut getroffen.
Ein Interview von Simon Hage, Britta Sandberg, Jonathan Stock und Wieland Wagner
Ehemaliger Vorstandschef Ghosn in Beirut nach seiner Flucht aus Japan

Ehemaliger Vorstandschef Ghosn in Beirut nach seiner Flucht aus Japan

DIEGO IBARRA SÁNCHEZ / DER SPIEGEL

Spiegel Plus

Gutes Lesen. Mehr verstehen.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+:

  • Icon: Check

    Unbeschränkter Zugang

    zu allen Inhalten auf all Ihren Geräten

    Exklusive Inhalte

    aus dem wöchentlichen Magazin

  • Icon: Check

    Inklusive digitaler Ausgabe

    des wöchentlichen Magazins

    Flexible Laufzeit

    jederzeit kündbar

  • Icon: Check

    Flexible Laufzeit

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat