Pfeil nach rechts

Ghosn-Anwalt zu gesponserter Hochzeit auf Versailles "Er dachte, es war umsonst"

2016 feierte Ex-Renault-Chef Carlos Ghosn seine Hochzeit als rauschendes Fest auf Schloss Versailles - ohne bezahlen zu müssen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Und Ghosn will wohl doch für die Kosten aufkommen.
Carlos Ghosn und seine Frau Carole beim Filmfestival in Cannes 2017

Carlos Ghosn und seine Frau Carole beim Filmfestival in Cannes 2017

REUTERS
kko/AFP/dpa