US-Traditionszeitung Milliardär Slim wird größter Aktionär der "New York Times"

Der mexikanische Milliardär Carlos Slim baut seinen Anteil an der "New York Times" aus. Mit dem Erwerb weiterer Aktien steigt er zum größten Aktionär des Traditionsblattes auf. Den größten Einfluss haben aber andere.
Carlos Slim 2014 bei einer Gala in New York: Aktionär bei US-Traditionsblatt

Carlos Slim 2014 bei einer Gala in New York: Aktionär bei US-Traditionsblatt

Foto: Evan Agostini/ AP/dpa
mmq/dpa/Reuters