Verfahren zur Amtsenthebung Daimler-Betriebsratsmitglied applaudiert Pariser Attentätern

"Jeder Mensch zahlt für seine Taten! Fuck Charlie Hebdo": Mit solchen Äußerungen auf seiner Facebook-Seite hat ein Mitglied des Betriebsrats im Rastatter Daimler-Werk seine Kollegen erzürnt. Er könnte jetzt sein Amt verlieren.
Beileidsbekundung für "Charlie Hebdo": Aufruhr in der Belegschaft

Beileidsbekundung für "Charlie Hebdo": Aufruhr in der Belegschaft

Foto: Rainer Jensen/ dpa
mik/dpa
Mehr lesen über