Nach rechtsextremer Gewalt US-Bosse verlassen Trumps Industrierat

Merck, Intel, Under Armour: Nach Donald Trumps zögerlicher Distanzierung von Rechtsextremisten verlassen mehrere Unternehmenschefs seinen Industrierat. Es ist nicht die erste Rücktrittswelle in dem Gremium.
Merck-Chef Kenneth Frazier

Merck-Chef Kenneth Frazier

Foto: ERIC THAYER/ REUTERS
dab/dpa/Reuters