Nach Kurssturz Chinas Börsen legen mehr als drei Prozent zu

Auf den dramatischen Einbruch folgt eine kleine Erholung: An Chinas wichtigsten Börsen sind die Kurse am Mittwoch um mehr als drei Prozent gestiegen. Doch Experten rechnen weiter mit großen Schwankungen.
Anleger vor Kurstafel in Peking am Mittwoch: Extreme Berg- und Talfahrt

Anleger vor Kurstafel in Peking am Mittwoch: Extreme Berg- und Talfahrt

Foto: Rolex Dela Pena/ dpa
stk/dpa