Pfeil nach rechts

Milliardendeals China baut das Weltstromnetz

Ein chinesischer Staatskonzern kauft sich überall auf der Welt in regionale Stromnetze ein. Es ist der erste Schritt eines dreistufigen Plans - an dessen Ende eine interkontinentale Energieversorgung stehen soll.
Umspannwerk in Zhanang im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China

Umspannwerk in Zhanang im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China

REUTERS
ssu