Absturz in Äthiopien China verbietet Flüge mit Boeing 737 Max 8

Schon wieder eine Boeing 737 Max 8: Beim Flugzeugunglück in Äthiopien mit 157 Toten handelt es sich um den gleichen Maschinentyp wie beim Lion-Air-Absturz in Indonesien. Die chinesischen Behörden ziehen Konsequenzen.
Ein Mann trägt ein Wrackteil der abgestürzten Maschine

Ein Mann trägt ein Wrackteil der abgestürzten Maschine

Foto: MICHAEL TEWELDE/ AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

SPIEGEL ONLINE
Wrackteile der abgestürzten Boeing 737 Max 8

Wrackteile der abgestürzten Boeing 737 Max 8

Foto: STR/EPA-EFE/REX
wal/dpa-AFX/dpa