Kampf gegen die Krise Chinas Zentralbank pumpt Milliarden in den Markt

Mit allen Mitteln versucht Chinas Zentralbank, den Kurssturz an den Börsen zu stoppen. Nachdem die Wirkung einer Zinssenkung weitgehend verpufft ist, versorgen die Währungshüter nun die Banken des Landes mit Milliardenkrediten.
Börse in Shanghai: Schon wieder Verluste

Börse in Shanghai: Schon wieder Verluste

Foto: STR/ AFP
stk/Reuters/dpa-AFX