Handelsstreit mit den USA Chinas Präsident bittet Ex-Starbucks-Chef Schultz um Hilfe

Der US-Manager könnte für bessere Handelsbeziehungen zwischen China und den USA sorgen, hofft Xi Jinping. Im Gegenzug verspricht der chinesische Staatschef mehr Spielraum für Konzerne wie Starbucks.
Howart Schultz in China (Archivfoto): Kann der Topmanager im Handelsstreit vermitteln?

Howart Schultz in China (Archivfoto): Kann der Topmanager im Handelsstreit vermitteln?

Foto: LIU JIN / AFP
mic/afp
Mehr lesen über