Wegen Chipknappheit Ford stoppt Teile der Produktion

Der explodierende Bedarf an sogenannten Halbleitern hat schwerwiegende Folgen für Ford. Der Autobauer hält die Bänder der Werke in Köln und Louisville an. Es ist nicht das erste Mal.
Ford-Werk in Köln: Die Produktion muss vorübergehend gestoppt werden (Archivbild)

Ford-Werk in Köln: Die Produktion muss vorübergehend gestoppt werden (Archivbild)

Foto: Oliver Berg/dpa
bah/Reuters