Lobbyismus Österreichs Ex-Kanzler Kern bekommt Wirtschaftsposten in Moskau

Christian Kern, ehemaliger Regierungschef Österreichs aus den Reihen der SPÖ, rückt in den Aufsichtsrat der russischen Staatsbahn auf. Er wird in Moskau nicht nur wegen seiner fachlichen Expertise geschätzt.
Damaliger Kanzler Kern im Juni 2017 mit Wladimir Putin beim Sankt Petersburger Wirtschaftsforum

Damaliger Kanzler Kern im Juni 2017 mit Wladimir Putin beim Sankt Petersburger Wirtschaftsforum

Foto: Dmitry Lovetsky / AP
beb/dpa
Mehr lesen über