Pannen beim Facebook-Börsengang Citigroup zu Millionenstrafe verdonnert

Kurz nach dem Börsengang stürzte der Aktienkurs von Facebook ab. Ein Grund: Beteiligte Banken hatten die Geschäftsprognosen gesenkt und die vertraulichen Informationen an gute Kunden weitergegeben. Die Citigroup muss deshalb jetzt eine Millionenstrafe zahlen und entlässt einen ihrer Staranalysten.
Citigroup-Filiale New York: Millionenstrafe wegen illegaler Weitergabe von Informationen

Citigroup-Filiale New York: Millionenstrafe wegen illegaler Weitergabe von Informationen

? Lucas Jackson / Reuters/ REUTERS
nck/Reuters