Gewinnziele aufgegeben Commerzbank-Aktie stürzt auf Allzeittief

Nach schwachen ersten sechs Monaten hat die Commerzbank ihre Gewinnziele für das laufende Jahr aufgegeben. Die Aktie bricht um bis zu acht Prozent ein.
Commerzbank-Chef Martin Zielke: Operatives Ergebnis 2016 unter dem Vorjahr

Commerzbank-Chef Martin Zielke: Operatives Ergebnis 2016 unter dem Vorjahr

Frank Rumpenhorst/ dpa
ssu/la/dpa/Reuters
Mehr lesen über