Urteil in London Commerzbank verliert Kündigungsklage gegen Bankerin

Eine ehemalige Investmentbankerin der Commerzbank hat erfolgreich gegen ihre Entlassung geklagt. Das Geldhaus hatte sie gefeuert, weil sie einen Rechtsstreit wegen Diskriminierung aufgrund ihres Geschlechts verheimlicht hat - und zwar mit der Deutschen Bank.
Commerzbank-Turm in Frankfurt: Kündigung von Investmentbankerin war nicht rechtmäßig

Commerzbank-Turm in Frankfurt: Kündigung von Investmentbankerin war nicht rechtmäßig

Foto: BERND KAMMERER/ ASSOCIATED PRESS
ade/Reuters
Mehr lesen über