New Yorker Börse Computer lösen Chaos an der Wall Street aus

An der New Yorker Börse haben Computerprogramme zeitweise ein Chaos ausgelöst. Von manchen Firmen wurden in 45 Minuten so viele Aktien gehandelt wie sonst an einem ganzen Tag. "Es ging drunter und drüber", sagte ein Händler. Der Handel von fünf Wertpapieren wurde ausgesetzt.
Händler an der New Yorker Börse: "Es war bizarr"

Händler an der New Yorker Börse: "Es war bizarr"

Foto: Justin Lane/ dpa
cte/Reuters
Mehr lesen über